Schwangere Frau mit Teddy
Baby in den Händen
Hand in Hand
Mutter und Kind
Veränderung braucht
manchmal Unterstützung.
Wachsen
braucht
Geborgenheit.
Frühe Hilfen -
Eine gute Begleitung...
Überfordert?
Wir bieten Ihnen
Entlastung.

Fachstelle Frühe Hilfen

Aktuelle STÄRKE & Familienbildungs-Angebote

Freie Plätze - Familienbildungsfreizeit für frisch gebackene Eltern mit Säuglingen (16.10.-23.10.2021)

Langenargen / Bodensee

Alle Informationen finden Sie hier.

STÄRKE-Angebot im Kinder- und Familienzentrum Ringelbach

immer dienstags und freitags von 10.00 Uhr-12.00 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neue Familienbildungs-Angebote ab Oktober 2021: MUT- & Themen-Kurs (systemisches Training) & "Mit Papa raus in die Natur"

Weitere Informationen finden Sie hier.

Themen-Kurs "Lernlust statt Lernfrust!" ab 06. Oktober 2021, MUT-Kurs ab 08. November 2021.

Aktuelle Informationen

Auch in Corona-Zeiten sind die Frühen Hilfen für Sie da - melden Sie sich gerne bei uns!

Wir bieten Ihnen derzeit Telefon- und Videoberatungen an, in denen wir Ihre Themen gemeinsam besprechen. Nach vorheriger Terminvereinbarung ist ein persönlicher Kontakt bei Notwendigkeit möglich. Dabei müssen die geltenden Schutzmaßnahmen (Abstand, Mund-Nasen-Bedeckung) eingehalten werden.
 
Wir sind selbstverständlich weiterhin zu den gewohnten Zeiten telefonisch und per Mail erreichbar:
 
Carola Anger (ehem. Mathis)                                  Jessica Weiblen                                 
07121-9071982 oder 0173-3867826                          07121-9071985 oder 0172-7435643                  
c.anger@kreis-reutlingen.de                                       j.weiblen@kreis-reutlingen.de

Stellenangebote

Unsere Stellenangebote finden Sie auf den Karriereseiten des Landratsamt Reutlingen. Weitere Auskünfte erhalten
Sie unter der Telefonnummer 07121/480-1211.

Hier gehts direkt zu den Karriereseiten des Landratsamt Reutlingen!

Wer sind wir?


Topthema

Familienbildungsfreizeiten

2021 wird es wieder STÄRKE - Familienbildungsfreizeiten für Familien in besonderen Lebenslagen geben. Diese sind für Sie als Familie kostenfrei - bis auf eine Anmeldegebühr und die ggfs.zu entrichtende Kurtaxe.

Weitere Infos zu den Familienbildungsfreizeiten

Gefördert durch

Dieses Projekt wird gefördert durch

Träger