Informationen für Eltern

STAERKE Logo

Das Landesprogramm STÄRKE

Das Landesprogramm STÄRKE möchte Sie als Eltern in Ihrer Erziehungskompetenz stärken und die Entwicklungsmöglichkeiten Ihrer Kinder unterstützen. Haben Sie Fragen zur Ernährung, Pflege und Erziehung Ihres Kindes oder wollen Sie einfach andere Eltern treffen? Dazu gibt es mehrere Alternativen wie Offene Treffs, spezielle Angebote für Familien in bestimmten Lebenslagen, sowie Familienbildungsfreizeiten und Familienbildungswochenenden.

Ob mit einem Baby oder mit größeren Kindern – die sich wandelnden Lebensumstände werfen immer wieder neue Fragen auf und erfordern, dass Sie Ihren Alltag immer wieder neu organisieren müssen. Dabei hilft der Austausch mit anderen Eltern und mit ausgebildeten Fachkräften.

Die Nutzung der verschiedenen Angebote soll nicht am Geld scheitern. Deshalb sind einige ganz kostenfrei (z.B. Offene Treffs und  Familienbildungsangebote für Familien in besonderen Lebenslagen). Bei Familienbildungsfreizeiten ist lediglich eine kleine Anmeldegebühr zu entrichten.

Anträge für die kostenlose oder ermäßigte Teilnahme an STÄRKE-Angeboten können Sie direkt bei den STÄRKE-Anbietern stellen.

Die STÄRKE-Informationsflyer des Landkreises und des Landes Baden-Württemberg sollten Sie anlässlich der Geburt Ihres Kindes, sowie bei Zuzug mit einem Kind unter einem Jahr in den Landkreis Reutlingen von der jeweils zuständigen Gemeinde- bzw. Stadtverwaltung erhalten haben. STÄRKE-Flyer in weiteren Sprachen findet Sie auf der Homepage des Sozialministeriums Baden-Württemberg.

Das Landesprogramm Stärke in leichter Sprache

Das Landesprogramm STÄRKE in leichter Sprache erklärt.


Sie haben Fragen?

Dr. Kristina Seizinger
Kaiserpassage 11
72764 Reutlingen
Telefon 07121 907-1986  Mobil 0173 2304274
Fax 07121 907-1979

E-Mail k.seizinger@kreis-reutlingen.de


Gefördert durch

Dieses Projekt wird gefördert durch

Träger