Bildungs- und Erholungsangebote für Alleinerziehende 


Aktuelles

Meine Kinder und ich und wer noch? Beziehung und Erziehung nach der Trennung

Freitag, 23.09.2022 von 16:15 -18:15 Uhr

Die Träume von der heilen Familie sind zerbrochen, Kränkungen haben der Partnerschaft die Basis entzogen – aber Eltern bleiben wir doch! In dieser Situation bringt jeder Mensch eigene Erfahrungen mit, welche die Beziehung zu den eigenen Kindern belasten können. Im Alleinerziehenden-Alltag mit Beruf und Schule muss oft alles schnell und reibungslos funktionieren. Was brauchen meine Kinder jetzt – Was kann ich ihnen geben? Manchmal hilft es einen Moment innezuhalten und eigene (auch innere) Bilder anzuschauen… Lassen Sie sich dazu einladen!

Referentin: Babara Herzog, Psychologin

Kosten: Spende

Anmeldung:
Verband alleinerziehender Mütter und Väter
Orts- und Kreisverband Tübingen e.V.
Kontakt- und Beratungsstelle für Alleinerziehende

07071/23517
vamv-tuebingen@web.de

Die Kunst zu Verzeihen

Freitag, 11.11.2022 von 16:15-18:15 Uhr

Endgültige Trennung bringt in einer Partnerschaft oft alle Kränkungen auf den Plan, die irgendwann im Laufe des Zusammenlebens erfolgt sind. Selbstzweifel, Zorn darüber verraten worden zu sein, der Eindruck nie wirklich geliebt worden zu sein; ähnliche Gefühle beherrschen den Lebensalltag nach der Trennung und beschweren das Zusammenleben im neuen Familienkontext. Wie kann es gelingen den inneren Frieden zu finden, der auch das Zusammenleben in der neuen Familiensituation erleichtert?

Referentin: Barbara Herzog, Psychologin

Kosten: Spende

Anmeldung:
Verband alleinerziehender Mütter und Väter
Orts- und Kreisverband Tübingen e.V.
Kontakt- und Beratungsstelle für Alleinerziehende

07071/23517
vamv-tuebingen@web.de


Gefördert durch

Dieses Projekt wird gefördert durch

Träger