Vermittlung von Frühe Hilfe-Fachkräften

Es gibt kein Patentrezept, um die unterschiedlichen Schwierigkeiten während einer Schwangerschaft und in den ersten drei Jahren nach der Geburt zu überwinden. Aber es gibt viele kompetente Menschen, die Ihnen gezielt helfen können. Wir kennen die zahlreichen Angebote spezieller Fachberatungen im Landkreis Reutlingen – und sagen Ihnen, wo Sie persönlich eine gute Unterstützung erhalten.

Persönlichkeitsschutz hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Sie können uns gerne anonym anrufen.

Ausgebildete Fachkräfte wie Familienhebammen oder Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie überfordert sind. Familienhebammen oder Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen sind staatlich examinierte Fachkräfte mit einer Zusatzqualifikation und speziell ausgebildet zur Unterstützung von Eltern und Familien in belastenden Lebenssituationen. Je nach Bedarf können diese auch über einen längeren Zeitraum zu Ihnen nach Hause kommen und helfen bei der:
  • altersgemäßen Ernährung und Pflege des Kindes
  • Frage, warum das Kind nicht richtig schläft
  • Gesundheitsvorsorge
  • Neuorganisation des Alltags
  • Nutzung und Begleitung weiterer Hilfsangebote wie Kinderbetreuung, Gruppenangebote etc.
  • Motivation von Mutter und Kind in schwierigen Lebenssituationen durch  Hilfe zur Selbsthilfe
  • richtigen Betreuung von Kindern mit Behinderung
  • bei Verhaltensauffälligkeiten des Kindes
  • beim Aufbau einer guten Eltern-Kind-Beziehung
Diese kostenlose „niedrigschwellige Hilfe“ wird über die Zuschüsse von Bund und Landkreis Reutlingen finanziert.

Sie haben Fragen?


Martina Budziat-Bardos
Netzwerkkoordination
Kaiserpassage 11
72764 Reutlingen
Telefon 07121 907-1985
Fax 07121 907-1979
fruehe-hilfen@kreis-reutlingen.de

Sabine Hild
Kaiserpassage 11
72764 Reutlingen
Telefon 07121 907-1982
Fax 07121 907-1979
fruehe-hilfen@kreis-Reutlingen.de

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen.

Telefon: 07121 907-1985

Drück mich

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen.

Telefon: 07121 907-1985

Drück mich

Gefördert durch

Dieses Projekt wird gefördert durch

Träger